Datenschutzrichtlinie für mobile KapitalEU – Anwendungen

Die KapitalEU-Datenschutzrichtlinie gilt für die Verwendung der Trading-Software-Anwendung für mobile Geräte. Mit unserer Software können Sie über eine Online-Schnittstelle mehrere hundert Vermögenswerte (Währung, Rohstoffe, Aktien und Indizes) handeln. Die App umfasst eine Handelsplattform, Charting-Tools, ständig aktualisierte Asset-Preise sowie Zugriff auf den KapitalEU-Kontoverlauf, einschließlich Ihrer Finanz- und Handelstransaktionen.

Über Benutzerbeteiligungen erhobene Informationen

Die KapitalEU Trading-Software erhebt im Rahmen der Verfahren zum Herunterladen und der Registrierung grundlegende Informationen direkt von den Benutzern. Während einige Teile der Anwendung verfügbar sind, ohne sich registrieren zu müssen, erfordert die Verwendung der meisten Funktionen der KapitalEU Trading-Software den Abschluss des vollständigen Registrierungsvorgangs.

Im Rahmen der Registrierung Ihres KapitalEU Trading-Software-Kontos bei uns werden Sie aufgefordert, persönliche Informationen wie (i) Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Benutzer-ID, Ihr Passwort und andere auf dem Antragsformular für ein KapitalEU-Konto enthaltene Registrierungsdaten, (ii) Informationen zur Kontofinanzierung wie Ein- und Auszahlungen, (iii) Einzelheiten zu Unterstützungsersuchen, (iv) Kreditkarteninformationen für Finanztransaktionen in Bezug auf Ihr Handelskonto und (v) zum Zugriff auf die KapitalEU-Software erforderliche Daten, z. B. Kontaktinformationen, anzugeben.

KapitalEU kann sich regelmäßig mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen Anwendungsaktualisierungen und Hinweise zukommen zu lassen, die von Ihrer örtlichen Gerichtsbarkeit und Werbeinformationen verlangt werden.

Automatisch erhobene Informationen

Zusammen mit den von den Benutzern bereitgestellten Informationen kann die KapitalEU Trading-Software bestimmte Informationen automatisch erheben.
Diese Informationen können einige oder alle der folgenden Informationen beinhalten: die Art Ihres Mobilgeräts, die eindeutige ID Ihres Mobilgeräts,
die IP-Adresse, die von Ihrem Mobilgerät für den Zugriff auf die KapitalEU Trading Software verwendet wird, das Betriebssystem auf Ihrem Mobilgerät,
Ihre bevorzugten mobilen Internet-Browser und zusätzliche Daten darüber, wie Sie die KapitalEU Trading Software nutzen. Diese Liste ist nicht vollständig und zusätzliche Informationen können im Rahmen des automatischen Verfahrens erhoben werden.
GPS-Technologie (oder andere ähnliche Geolokalisierungssysteme) kann verwendet werden, um Ihren aktuellen Standort einschließlich Ihrer Stadt zu bestimmen.
Dies kann in Form einer Karte mit relevanten Diensten für Ihre Region geschehen.

KapitalEU gibt Ihren aktuellen Standort nicht an andere Benutzer oder Partner weiter, es sei denn, dies ist für die Bereitstellung von Diensten für Ihr Konto erforderlich.
Wenn Sie nicht möchten, dass die KapitalEU Trading-Software Zugriff auf Ihren Standort hat, können Sie die Geolokalisierungseinstellungen in den Einstellungen Ihres Mobiltelefons deaktivieren.

Können Dritte Zugang zu den in dem Antrag enthaltenen Informationen erhalten?

Wenn die Benutzung in ordnungsgemäßem Rahmen erfolgt, gibt die KapitalEU Trading-Software keine persönlichen Informationen an Dritte weiter, es sei denn, sie wurden in einer Weise aggregiert, die Anonymität gewährleistet.
Alle von uns bereitgestellten Informationen sind in den Bestimmungen dieser Richtlinienvereinbarung klar angegeben.
Wir verpflichten uns, Informationen von der KapitalEU Trading-Software nur wie unten aufgeführt an Dritte weiterzugeben.

Informationen, die direkt vom Benutzer und im Rahmen eines automatischen Prozesses erhoben werden, können unter folgenden Umständen an Dritte weitergegeben werden:

  1. Wenn dies zur Erfüllung einer rechtmäßig durchgeführten Vorladung oder als Teil eines ähnlichen Prozesses erforderlich ist,
  2. wenn wir feststellen, dass die Offenlegung als Teil einer Betrugsuntersuchung notwendig ist oder gerechtfertigt ist, um die Rechte von KapitalEU oder unserer Benutzer zu schützen,
  3. wenn dies als Teil der Aufgabenfunktion unserer Dienstleister bei der Arbeit in unserem Auftrag erforderlich ist und nur, wenn dies zur Erledigung der von ihnen verlangten Arbeit erforderlich ist und garantiert ist, dass sie nur von den Personen sicher aufbewahrt werden, die im Rahmen ihrer Position nur auf einer „Kenntnis nur, wenn nötig“-Basis informiert werden müssen.
  4. Für den Fall, dass sich die Eigentumsverhältnisse von KapitalEU in der Zukunft ändern, können diese Informationen potenziellen neuen Eigentümern oder Unternehmen, die an einer Fusion oder Übernahme beteiligt wären, zur Verfügung gestellt werden.
    In diesem Fall benachrichtigt KapitalEU betroffene Benutzer über die aktualisierten Informationen und stellt Schritte zur Verwaltung des Zugriffs auf die persönlichen Informationen bereit.

Ihre Widerrufsrechte.

KapitalEU hält Daten, die uns von Benutzern übermittelt werden, solange sie die Anwendung auf ihrem Mobilgerät installiert haben und für einen angemessenen Zeitraum nach der Deinstallation der Anwendung. Alle automatisch erhobenen Daten werden zwei Jahre lang gespeichert.
Zu diesem Zeitpunkt werden sie zu Aufzeichnungszwecken in ein aggregiertes Format umgewandelt.
Um die Entfernung von vom Benutzer bereitgestellten Daten aus unseren Aufzeichnungen zu beantragen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter
[email protected]info

Aufbewahrung und Pflege von Daten

Sie können Ihre Zugang zur KapitalEU Trading-Software stornieren, indem Sie die Anwendung von Ihrem Mobilgerät deinstallieren. Dies kann über die Einstellungen Ihres Mobilgeräts
oder über die KapitalEU Trading-Software erfolgen. Sie können Ihre Widerrufsanfrage auch per E-Mail an
[email protected] senden.

Die Speicherung einiger Daten kann erforderlich sein, um die ordnungsgemäße Funktionalität der KapitalEU Trading-Software sicherzustellen.

Verwendung durch Minderjährige

Die KapitalEU Trading-Software ist nicht für Benutzer gedacht, die in ihrer jeweiligen Gerichtsbarkeit noch nicht volljährig sind. Wenn Elternteile oder Erziehungsberechtigte eines noch nicht volljährigen Kinds der Ansicht sind, dass ihr Kind KapitalEU personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, sollten sie uns dies per E-Mail mitteilen: [email protected]

Alle Informationen in unseren Dateien, die sich auf ein noch nicht volljähriges Kind beziehen, werden innerhalb eines angemessenen Zeitraums gelöscht.

Sicherheit

Wir engagieren uns dafür, Ihre personenbezogenen Daten mit der größtmöglichen Sorgfalt zu schützen.
Obwohl wir uns bemühen, Ihre Aufzeichnungen zu schützen, kann kein Sicherheitssystem die Möglichkeit eines Sicherheitsverstoßes vollständig ausschließen.
Wir arbeiten mit allen KapitalEU-Mitarbeitern und Dienstanbietern zusammen, um die Sicherheit Ihrer Aufzeichnungen als Teil des laufenden Geschäftsbetriebs zu gewährleisten.

Aktualisierungen zu diesen Datenschutzrichtlinien

KapitalEU wird Sie über alle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie durch Online-Updates, E-Mail- oder SMS-Benachrichtigungen auf dem Laufenden halten. Diese Seite mit der Datenschutzrichtlinie wird regelmäßig im Hinblick auf Änderungen aktualisiert. Wenn Sie Zweifel jeglicher Art haben, raten wir Ihnen, sich auf unserer Website über die neuesten Einzelheiten der Richtlinie zu informieren.

Die hier aufgeführte Richtlinie stellt die aktuellste Fassung der Richtlinie dar.

Zustimmung zur Verwendung von Informationen

Wenn Sie die KapitalEU Trading-Softverwenden, gilt dies als Ihre Zustimmung zu der aktuellen Richtlinie.
Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Daten, die im Rahmen der Standardnutzung der Anwendung erhoben werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle Cookies, Nutzungsdaten, Analysen, Dienstleistungen Dritter, Systemprotokolle, Identifizierungsdetails und Datensätze, die vom Benutzer bereitgestellt oder automatisch erhoben werden.

Kontaktieren Sie uns

Für weitere Informationen bezüglich der Verarbeitung oder Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: [email protected]