Verlorenes Passwort

Beim Anmeldeversuch erscheint der Link “Passwort vergessen?”

Wenn Sie diesen anklicken, werden Sie gebeten, Ihre gewohnten E-Mail-Details und eine Zahl einzugeben, die Sie auf der Webseite sehen werden.

Unser System sendet Ihnen ein neues Passwort per E-Mail zu.

Persönliche Daten aktualisieren

Änderungen an Ihren persönlichen Daten können Sie über die Links „Mein Profil>Persönliche Daten“ vornehmen.

Oder senden Sie uns eine E-Mail an  [email protected] unter Angabe Ihrer KapitalEU-Kontonummer und aller Details, die geändert oder aktualisiert werden sollen.

Kontakt

Wir sind immer für Sie da. Sie können mit uns rund um die Uhr telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufnehmen  [email protected]

MUSS ICH IRGENDEINE SOFTWARE AUF MEINEN COMPUTER HERUNTERLADEN UND INSTALLIEREN, BEVOR ICH MIT DEM ONLINE-TRADING BEGINNEN KANN?

Nein, Sie müssen keine Software auf Ihrem Computer oder Mobilgerät installieren. Die KapitalEU-Handelsplattform ist vollständig webbasiert. Alles, was Sie benötigen, ist eine Internetverbindung.

WIE KANN ICH MEINE HANDELSHISTORIE EINSEHEN?

Sie können Ihre Handelshistorie ganz einfach über den Link „Meine Trades“ einsehen.

AUF WELCHE ZEITZONE IST DIE ONLINE-PLATTFORM KAPITALEU EINGESTELLT?

Unabhängig davon, wo auf der Welt Sie sich befinden, die auf der KapitalEU-Handelsplattform angezeigte Uhrzeit ist Greenwich Mean Time (GMT) + 0.

WAS WIRD ONLINE GEHANDELT?

Die Begriffe „Handel“ und „Trading“ werden häufig im Zusammenhang mit Online-Trading verwendet, aber Sie kaufen oder verkaufen eigentlich gar nichts. Genau genommen handelt es sich beim Online-Trading um eine Investition und nicht um einen Handel. Die Leute in dieser Branche verwenden den Begriff häufig, weil die Preise für Vermögenswerte (d.h. Aktien, Währungen und Rohstoffe) durch den Handel auf den Weltmärkten im Allgemeinen beeinflusst werden. Eine vollständige Liste der Vermögenswerte, die auf der KapitalEU-Handelsplattform erscheinen, finden Sie auf dieser Website.

WAS IST DIE MINDEST- ODER HÖCHSTGRENZE PRO KONTRAKT?

Die Mindestbeträge liegen im Allgemeinen bei etwa 25 USD (GBP/EUR/AUD). Die Höchstbeträge liegen bei $2500 (GBP/EUR/AUD). Es ist jedoch möglich, diese Grenze manchmal zu erhöhen, und Sie müssen die Frage mit Ihrem persönlichen KapitalEU-Kundenbetreuer besprechen, der Sie diesbezüglich beraten kann.

WIE ERÖFFNE ICH EIN KONTO?

Bei KapitalEU ein Konto zu eröffnen, geht ganz einfach über unsere Website. Hier sind die einfachen Schritte, die Sie befolgen müssen.

Klicken Sie auf der Startseite von KapitalEU auf die Schaltfläche „ERÖFFNEN SIE IHR KONTO“.

Füllen Sie das Online-Anmeldeformular aus.

Wählen Sie die Währung, in der Ihr Konto geführt werden soll: USD, GBP, EUR, AUD.

Geben Sie den auf der Seite angegebenen digitalen Sicherheitscode ein und klicken Sie auf die Schaltfläche “Senden“, um Ihre Registrierung abzuschicken.

Nach diesem Schritt senden wir Ihnen automatisch eine E-Mail, in der wir Sie bei KapitalEU willkommen heißen. Diese E-Mail enthält einen Verifizierungslink, den Sie anklicken müssen, um den Registrierungsprozess abzuschließen.

MUSS ICH GELD EINZAHLEN, UM EIN KONTO ZU ERÖFFNEN?

Sie müssen kein Geld einzahlen, um sich für ein KapitalEU-Konto anzumelden. Wenn Sie jedoch während des Anmeldevorgangs keine Einzahlung vornehmen, werden wir uns zu einem späteren Zeitpunkt mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie an den 0,00-Saldo erinnern. Als Neukunde werden Sie mit der Vielfalt der Dienstleistungen von KapitalEU vertraut gemacht. Sie können auch mit Ihrem Kundenvertreter Ihre finanziellen Pläne und Ihren Wunsch, mit dem Online-Trading Geld zu verdienen, besprechen. Sie können gerne jederzeit Geld auf Ihr KapitalEU-Konto einzahlen, wenn Sie dazu bereit sind.

MUSS ICH STEUERN ZAHLEN?

KapitalEU mischt sich nicht in Ihre Steuerangelegenheiten ein. Wir raten Ihnen, sich mit Ihren rechtmäßigen Steuer- und Finanzbehörden in Ihrem Heimatland zu beraten.

WIE SICHER IST IHRE HANDELSPLATTFORM?

Bei KapitalEU steht die Gewährleistung unserer Online-Handelsplattform an erster Stelle. Außerdem wird Ihre Erfahrung bei der Nutzung rund um die Uhr durch die fortschrittlichste integrierte digitale Verschlüsselung geschützt, die die heutige Technologie bieten kann.

WIE HOCH IST DIE MINDESTEINZAHLUNG?

Die Mindesteinzahlung beträgt 250 USD/EUR/GBP/AUD

WIE HOCH IST DIE MAXIMALE EINZAHLUNG?

Der Höchstbetrag, den Sie auf einmal einzahlen können, hängt davon ab, welche Zahlungsmethode Sie verwenden. In der Regel gilt Folgendes:

  1. Kreditkarte – 20.000 USD/GBP/AUD/EUR
  1. Überweisung – Unbegrenzt

GIBT ES EINEN MINDESTAUSZAHLUNGSBETRAG?

Ja, der Mindestauszahlungsbetrag beträgt 50 USD (AUD, EUR, GBP).

WAS IST EIN SWIFT-CODE?

Der Begriff „SWIFT-Code“ bezieht sich auf einen Code zur Identifizierung von Banken auf der ganzen Welt, der von der Society for World Interbank Financial Telecommunications festgelegt wurde. Jede Bank und jede Bankfiliale hat einen eigenen SWIFT-Code. Sie müssen uns den SWIFT-Code Ihrer Bank mitteilen, wenn Sie Geld von Ihrem KapitalEU-Konto abheben möchten. Er gibt keine sensiblen Informationen über Sie preis, und wir verwenden ihn, um Ihr Geld auf Ihr Bankkonto zu überweisen.

KANN ICH EINEN AUSZAHLUNGSANTRAG STORNIEREN?

KapitalEU ist jederzeit bereit, Ihre Wünsche zu erfüllen. Wenn Sie einen Auszahlungsantrag gestellt haben und dann Ihre Meinung nachträglich geändert haben und diesen stornieren möchten, müssen Sie uns so schnell wie möglich telefonisch oder per E-Mail benachrichtigen.

KANN ICH MEIN TRADING-KONTO MIT EINER ÜBERWEISUNG AUFLADEN?

KapitalEU akzeptiert Einzahlungen durch Überweisung direkt von Ihrem Bankkonto. Wir empfehlen Ihnen, sich vor einer Einzahlung bei Ihrer Bank zu erkundigen, ob bei Überweisungen zusätzliche Kosten anfallen. Bitte kontaktieren Sie Ihren KapitalEU-Kundenbetreuer oder unser Kundenbetreuungsteam, wenn Sie Fragen zum Überweisungsservice haben.

Für diese Überweisung zahlen Sie eine Provision von 20 Dollar. Sobald Sie eine Überweisung auf Ihr Trading-Konto vorgenommen haben, kann es mitunter bis zu 5 Tage dauern, bis sie auf Ihrem Trading-Konto erscheint. Sobald Sie eine Überweisung getätigt haben, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit an:[email protected].

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an  uns.

WELCHE ZAHLUNGSMETHODEN KANN ICH ZUR EINZAHLUNG VERWENDEN?

Während des Einzahlungsvorgangs gibt es eine Vielzahl von Methoden, die Sie verwenden können, um Geld auf Ihr Trading-Konto einzuzahlen.

Wenn Sie jedoch eine Kreditkarte verwenden möchten, akzeptiert KapitalEU nur Visa und MasterCard, aus dem einfachen Grund, dass diese Kartenmarken zu Ihrem Schutz die sicherste und fortschrittlichste digitale Verschlüsselungstechnologie verwenden. Daher können Sie bei Ihren Einzahlungen darauf vertrauen, dass Ihre Kartendaten absolut sicher sind.

Sie können auch eine Banküberweisung vornehmen.

WIE WERDEN DIE AUSZAHLUNGEN VORGENOMMEN?

Bevor wir einen Antrag von Ihnen bearbeiten können, eine Auszahlung von Ihrem KapitalEU-Konto vorzunehmen, muss das Konto vollständig überprüft werden. Ihr Konto wird vollständig verifiziert, wenn Sie alle relevanten KYC-Dokumentationen eingereicht haben. Die KYC- oder „Know Your Client“-Dokumentation wird bei der Eröffnung des Kontos angefordert, die eine Kopie eines von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweises, einen Nachweis Ihrer Adresse und den Nachweis, dass Sie der Inhaber der Kredit- oder Debitkarte sind, die Sie zur Einzahlung auf das Konto verwendet haben, enthält. Die Dokumente sollten an folgende E-Mail-Adresse geschickt werden [email protected]

Wenn Ihr Konto vollständig KYC-geprüft ist und die Informationen bezüglich Ihres Antrags auf Auszahlung von Ihrem KapitalEU-Konto vollständig sind, werden wir gerne innerhalb von sieben Werktagen einen Auszahlungsantrag bearbeiten.

Bitte beachten Sie, dass es nach der Überweisung Ihres Geldes an Sie und bevor das Geld tatsächlich auf Ihrem persönlichen Bankkonto eingeht, zu einer Verzögerung von bis zu 48 Stunden kommen kann, für die KapitalEU nicht verantwortlich ist. Diese Verzögerung ist auf die Bearbeitungszeit durch das weltweite Banksystem zurückzuführen.

Die Abhebungsgebühren richten sich nach der Art und Weise, wie Ihr Geld ausgezahlt wird. Bei Debit- und Kreditkartenabhebungen wird ein Abhebungszuschlag von 3,5% erhoben. Bei Banküberweisungen fällt eine Gebühr von 15 USD an.

ACHTUNG

KapitalEU verfolgt eine strenge Anti-Geldwäsche-Richtlinie mit strengen Verfahrensmaßnahmen zur Verhinderung von Betrug. Wenn also bei Kredit- und Debitkarten der Betrag, den Sie abheben möchten, die Summe der Einzahlungen übersteigt, die Sie bereits mit dieser Karte getätigt haben, wird der Überschuss nicht auf diese Karte übertragen. In dieser Situation werden wir Sie bitten, uns die Details eines Bankkontos zu schicken, auf das wir Ihr Geld legal überweisen können.


WAS IST EIN “LONG TRADE”?

Beim Trading müssen Sie die Richtung bestimmen, in die sich der Vermögenswert Ihrer Erwartung nach bewegen wird. Wenn Sie einen steigenden Wert vorhersagen, eröffnen Sie eine „KAUF“-Position. Dies wird auch als „Long Trade“ bezeichnet. In diesem Fall profitieren Sie, wenn der Wert steigt.

WAS IST EIN “SHORT TRADE”?

Die zweite Art, die Sie eingeben können, ist eine, die Ihnen Gewinn bringt, wenn der Vermögenswert abnimmt. Wenn Sie dies vorhersagen, können Sie eine „VERKAUFS“-Position, auch „Short Trade“ genannt, eröffnen.

WAS SIND DIE RATEN, DIE ICH IN DEN TRADING-BOXEN SEHEN KANN?

Die Vermögenspreise, die auf der KapitalEU-Handelsplattform erscheinen, basieren auf Live-Feeds.

WARUM KANN ICH KEINEN TRADE PLATZIEREN?

Wenn Sie ein Handelsgeschäft eröffnen möchten und die KapitalEU-Handelsplattform dies nicht zulässt, wird dies höchstwahrscheinlich darauf zurückzuführen sein, dass Sie nicht genügend Guthaben auf Ihrem KapitalEU-Konto haben. Daher müssen Sie Geld auf das Konto einzahlen.

Wenn Sie jedoch glauben, dass auf dem Konto genügend Guthaben vorhanden ist und Sie vermuten, dass es einen anderen Grund gibt, warum die Plattform Ihre Aktion nicht akzeptiert, wenden Sie sich bitte an unser Kundenbetreuungsteam, und wir werden Ihnen umgehend helfen, das Problem zu lösen.