Bei KapitalEU (das „Unternehmen“) gelten bestimmte Regeln und Richtlinien, die sich auf die Bewegung Ihres Geldes zwischen uns und Ihnen beziehen und die für die Einzahlungen von Ihnen auf Ihr Konto bei dem Unternehmen gelten.

Einzahlungen

Der Mindestbetrag für Einzahlungen beträgt 250 EUR/GBP

Das Unternehmen wendet eine Reihe von Online-Betrugsschutzmaßnahmen für Einzahlungen mit Karten an, darunter einen Höchstbetrag für Einzahlungen in Höhe von insgesamt 30.000 EUR/GBP pro Monat. Der Benutzer kann mehrere Kreditkarten für Einzahlungen verwenden.

Für Überweisungen beträgt der Mindestbetrag für die Einzahlung 500 EUR/GBP.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Karteneinzahlungen von Benutzern abzulehnen. In diesem Fall sind nur Banküberweisungen zulässig.

Das Unternehmen schreibt Gelder, die von einem Bankkonto auf Ihr Konto bei dem Unternehmen eingezahlt wurden, erst dann gut, wenn diese Gelder vollständig eingegangen sind.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, zusammen mit den zuständigen Behörden jeden Verdacht auf illegale und betrügerische Aktivitäten mit den von Ihnen verwendeten Karten im Zusammenhang mit den Dienstleistungen des Unternehmens zu untersuchen.

Die Unternehmensrichtlinie erstreckt sich nicht auf Gebühren, die Ihre Bank oder Ihr Zahlungsanbieter möglicherweise für die Durchführung der Transaktion erheben.